Bottom-Up Subsidiarität, Kompetenz & Information

Worum es geht:

Der Rückzug des politischen Systems und der Verwaltung auf Bezirksebene und höheren Ebenen hinterlässt in den Stadtteilen ein politisches Vakuum.

Dies verhindert, dass für lokale Stadtteil-Belange vor Ort demokratische Entscheidungen getroffen werden können, die Erfahrungsexpertise der Blankeneser*Innen wird nicht genutzt.

Die Blankeneser*Innen haben im Hinblick auf Demokratie und das Erlangen von Nachhaltigkeit und Resilienz kein Gefühl einer Selbstwirksamkeit.

Jugendliche entfremden sich von der Demokratie, die Wurzeln der Demokratie trocknen aus, trotz großer gesellschaftlicher Herausforderungen.

Der Bezirk Altona wird belastet mit Belangen, in denen er keine lokale Kompetenz hat und ist dadurch überlastet. So wird es unmöglich, kompetent und effizient zu arbeiten.